Modern 03

Paolo Baccarani

Home » Ballettschule » Paolo Baccarani

Paolo Baccarani studierte in seiner Jugend sowohl klassisches Ballett in Mailand als auch modernen und zeitgenössischen Tanz in Europa und New York. Er war zudem viele Jahre lang Choreograf und Tänzer in der bekannten italienischen Tanzkompanie Corte Sconta und tanzte mit ihr auf zahlreichen Tourneen auf vier Kontinenten. Später tanzte er mit verschiedenen Kompanien, u.a. Tanz Company Gervasi (Wien), Jérôme Bel (F), Les gens d'Uterpan (F), Veronika Riz (I), Anna Konjetzky (D) sowie in eigenen Soloperformances. Auch heute ist Paolo als professioneller Tänzer tätig und entwickelt eigene Tanzstücke vor allem im Rahmen von OFFTANZ Tirol: 2014 enstand die Tanzperformance Spukhafte Fernwirkung (zusammen mit Eva Müller), 2015 die zwei Solos Europe on the Beach und Hommage an Gil Scott Heron. Paolo Baccarani hat jahrelang Tanz und Hatha Yoga in professionellen Tanzausbildungen (Wien) unterrichtet und ist Pilates Studio Trainer. 

MODERN-JAZZ mit PAOLO BACCARANI

 

diese intensive  -und auch spielerische- Klasse erlaubt den TänzerInnen  gleichzeitig eine Technik auf dem neuesten Stand, sowie den eigenen Bewegungsinstinkt zu entdecken.  Gezielte Übungen und Tanzkombinationen fördern die Beweglichkeit und die Koordination und befreien progressiv den Körper von Verspannungen und schlechten Bewegungs- und Haltungsgewohnheiten.  Ein wichtiger Teil der Klasse wird einer Choreographie gewidmet, in der verschiedene Stile wie jazz, swing, modern und contemporary einfließen. Musikalisches Gefühl, Rhythmus und explosive Energie können hier mit dem größten Spaß erlebt werden.